Saturday, 17 May 2014

Abgebrochen: The Emperor's Knife von Mazarkis Williams

Nach 58% habe ich mich gefragt, warum ich eigentlich noch immer lese. Eigentlich hatte ich nicht mehr vor mich durch ein Buch zu quälen und deshalb gebe ich jetzt auf.

Schade, denn die Kurzbeschreibung klang wirklich interessant und spannend. Deshalb habe ich das Buch von meiner Wunschliste ausgewählt. Leider ist die komplette Geschichte viel zu lahm und die verschiedenen Erzählstränge können nicht überzeugen. Die Charaktere bleiben alle viel zu blass oder durchschaubar und ich konnte mit niemandem mitfiebern. Szenen, die dramatisch erscheinen sollten, haben mich kalt gelassen und Spannung ist auch nicht aufgekommen. Die Idee an sich ist nicht schlecht, aber wird nicht gut umgesetzt.

Ich lese jetzt lieber die Harry Dresden-Reihe weiter. Habe mit Band 6 schon parallel angefangen und der gefällt mir viel, viel besser!

No comments:

Post a Comment