Monday, 31 March 2014

Rückblick: März 2014

Der Monat ist so gut wie vorüber und hier folgt mein Fazit!


Gelesen im März 2014

The Dark Tower von Stephen King, 4/5 (Rezi)
The Ocean at the End of the Lane von Neil Gaiman, 4/5 (Rezi)
The Hero of Ages von Brandon Sanderson, 5/5 (Rezi)

Englisch-Challenge: aktuell 6 gelesene & rezensierte Bücher!


Ich lese gerade

The Way of Kings (Part I) von Brandon Sanderson. Viel habe ich nicht mehr vor mir und ich bin wieder einmal begeistert. Zum Glück habe ich die weiteren Bände schon zu Hause, wahrscheinlich lese ich die Reihe direkt weiter oder schiebe nur ein kurzes Buch dazwischen.


Sub/Neue Bücher im März 2014

Dark Divide von Jennifer Fallon
To Kill a Mockingbird von Harper Lee
Words of Radiance von Brandon Sanderson
Warbreaker von Brandon Sanderson (wieder auf dem SUB :) Haben mir meine Eltern nachgeschickt, juhuu!)

außerdem:
Crochet - The Complete Step-by-Step Guide (dazu folgt wahrscheinlich noch ein Extra-Post)
und ein Backbuch

Die letzten 2 zähle ich nicht zum SUB, da es keine Romane sind. Insgesamt liegt mein SUB jetzt bei 7 (ich hatte im März Geburtstag)


Geschaut im März 2014

True Detective: beendet (Season 1) ---> absolut geniale, spannende Serie mit 2 super guten Schauspielern. Schade, dass es in Staffel 2 neue Gesichter gibt.. Aber ich bin trotzdem neugierig darauf zu erfahren, wie es weitergeht und wer gecastet wird!
Hannibal: beendet (Season 1) ---> mein Freund meinte, ihm gefalle Mads Mikkelsen als Hannibal besser als Anthony Hopkins und das heißt schon was! Spannende Crime-Show, die nicht an gruseligen und ekligen Szenen spart. Bring on Season 2!
Downton Abbey: mittendrin (Episode 6, Season 4) ---> Drama und Herzschmerz galore. Und hach.. die Kostüme & das setting sind soo toll.. Ich bekomme immer Lust darauf mir einen Tee zu machen und am Kamin zu sitzen.. wenn ich einen Kamin hätte :D
Boardwalk Empire: mittendrin (Episode 2, Season 2) ---> Hat ein bisschen nachgelassen, wenn man mich fragt. Irgendwie fehlen die großen Überraschungen. Das Ende von Staffel 1 fand ich viel zu ereignislos und überraschend. Mal sehen, wie es weitergeht, ich habe noch Vertrauen in HBO.
Vikings: gerade begonnen (Episode 2, Season 2) ---> schaut aus, als hätte man dieses Mal ein größeres Budget zur Verfügung gehabt - schön Ragnar und co. wiederzusehen, aber damn.. der Mann hat sie doch nicht mehr alle! Folge 1 hat mich aufgeregt, weil Ragnar eindeutig die falsche Entscheidung getroffen hat.

---> 2 beendet und direkt kam wieder etwas neues dazu ;-) Neben all dem Sport den wir noch schauen.. Hört sich nach viel an, aber so schlimm sind wir gar nicht - da wir die Serien im TV schauen, gibts nur 1x pro Woche eine Folge. Und nächste Woche kommt dann endlich Game of Thrones dazu! Ich kann es gar nicht mehr abwarten...


Was bringt der April 2014?

Urlaub!! Ende des Monats geht es für 2 Wochen nach Bali und ich bin jetzt schon hibbelig. Bis dahin wird aber noch gearbeitet und so viel Geld gespart wir möglich, möchte mir ja dort auch was leisten können. Neue Bücher sind erstmal nicht geplant, vielleicht das eine oder andere ebook, damit ich nicht so viele Bücher mitschleppen muss, aber das entscheide ich spontan. Außerdem lerne ich jetzt häkeln (crochet) - da habe ich ein wunderbares Buch zu bekommen und werde mich die Woche mit allen Materialien eindecken, damit ich anfangen kann zu üben.

Dieses Mal habe ich leider keine Fotos für euch :(

1 comment:

  1. Hast ja einiges gelesen :)
    Ich bleibe hier direkt als Leserin <3

    Liebe Grüße
    http://schneefloeckchen.blogspot.de/
    Über einen Besuch freue ich mich immer :)

    ReplyDelete