Thursday, 23 February 2012

Ich hab keine Lust mehr...

...auf meine Februar-Bücher, deshalb lass ich es mal sein mit dem "geplanten Lesen". Mein SUB ist wieder unter 50 und mein Kaufverhalten habe ich sehr, sehr doll eingeschränkt. Obwohl ich gerne mehr gelesen hätte, ist mein Lesejahr trotzdem recht erfolgreich bis jetzt :)

Ich hab jetzt allerdings Lust auf andere Bücher und deshalb lese ich einfach wieder das, was mir gerade gefällt, ohne großartig vorauszuplanen. 

Große Lust habe ich gerade darauf, die Sword of Shadows-Reihe von J.V. Jones weiterzulesen. Teil 1 hab ich vor Jahren gelesen.. Ich bin froh, dass das Buch mit einer Zusammenfassung der Ereignisse daraus beginnt, denn ich hab die Handlung nur noch grob im Kopf. Weiß aber noch, dass es mir sehr gut gefallen hat und ziemlich düster und erschreckend war.

Außerdem mag ich gerne mit Mistborn von Brandon Sanderson weitermachen. Teil 2 liegt jetzt auch auf meinem Nachttisch. Es gibt noch so viele schöne Bücher von Sanderson, die ich alle in nicht so ferner Zukunft lesen mag. 

Uuund zu guter letzt wäre da immer noch noch Alles Sense von Master Pratchett, das ich fast durch habe! 

Ich werd die Bücher wohl jetzt parallel lesen, da ich auf alle Lust habe. 

Vielleicht mache ich nächste Woche den einen oder anderen Lesetag - hatte ich schon länger nicht mehr! Hat wer Lust? Alleine macht es zwar auch Spaß, aber mit mehreren Leuten noch mehr!

2 comments:

  1. Vielen Dank für deinen netten Kommentar, meine Liebe! :) Hoffentlich wird alles tatsächlich in nächster Zeit ein wenig ruhiger und ich kann mich wieder mehr der Bloggerwelt widmen.

    Was die Planung beim lesen angeht, habe ich ähnliche Erfahrung gemacht. Ich mag es nicht mich zu einem gewissem Buch zu zwingen, also lese ich immer die Bücher als nächstes, auf die ich gerade Lust habe. :) Bei mir klappt es eigentlich ziemlich gut, ich hoffe, bei dir auch!

    Liebe Grüße
    Elle

    ReplyDelete
  2. Wow, du liest wieder etwas von J.V. Jones? War die nicht bei dir verhasst? :D

    Ehm. Ja. Das ist so eine Sache. Mittlerweile kann ich nicht mal mehr Platz für meine Bücher schaffen, es sind ja nun auch fast schon 800. Aber ich bin dran! Wir ziehen ja im Sommer um und dann hab ich 40m² Platz. Also jede Menge Möglichkeiten, meine Bücher in einer eigenen Leseecke zu deponieren! :)

    Sagmal, wie geht es eig. der Ina nach der ganzen Geschichte? :/

    Liebe Grüße,
    Lela

    ReplyDelete