Thursday, 28 July 2011

Neue Bücher!!

Heute war großer Bücher-Shopping-Tag in Düsseldorf!

Das habe ich erstanden:



1. Erbarmen von Adler Olsen

Am 2. März 2002 verschwindet eine Frau spurlos auf der Fähre von Rodby nach Puttgarden, man vermutet Tod durch Ertrinken. Doch sie ist nicht tot, sondern wird in einem Gefängnis aus Beton festgehalten...

---> Nachdem mir "Verblendung" von Stieg Larsson so gut gefallen hatte, wollte ich es mit einem weiteren Skandinavien-Thriller versuchen. Dieses Mal von einem anderen Autor. Bis jetzt habe ich nur gutes über das Werk gehört und die ersten paar Seiten machen neugierig auf mehr!


2. Die Prophezeiung. Die Verborgene Stadt 1 von Vadim Panov

Seit ewigen Zeiten existiert neben unserer Wirklichkeit eine andere, verborgene Welt, in die sich die magischen Geschöpfe nach Jahrhunderten der Verfolgung durch die Menschen zurückgezogen haben. Dieser Ort nennt sich "Die verborgene Stadt".
Doch nun ist er nicht mehr geheim...
---> hat mich an die "Wächter"-Reihe erinnert und hört sich interessant an. Außerdem gefällt mir Russland bzw. Moskau als Schauplatz.


3. The Painted Man von Peter V. Brett

Sometimes there is very good reason to be afraid of the dark! Arlen lives with his parents on their small farmstead, half a day's ride from the isolated hamlet of Tibbet's Brook. As dusk falls each evening, a mist rises from the ground promising death to any foolish enough to brave the coming darkness. For hungry demons materialize from the vapours to feed, and as the shadows lengthen, all of humanity is forced to take shelter behind magical wards and pray that their protection holds until the dawn. But when Arlen's world is shattered by the demon plague, he realizes that it is fear, rather than the monsters, which truly cripples humanity. Only by conquering their own terror can they ever hope to defeat the demons. Now Arlen must risk leaving the safety of his wards to discover a different path, and offer humanity a last, fleeting chance of survival. 

---> Viel von gehört, vor allem viele positive Meinungen! Außerdem ist das Buch schon lange auf meiner Wunschliste. 


4. Dune von Frank Herbert 

The troubles begin when stewardship of Arrakis is transferred by the Emperor from the Harkonnen Noble House to House Atreides. The Harkonnens don't want to give up their privilege, though, and through sabotage and treachery they cast young Duke Paul Atreides out into the planet's harsh environment to die. There he falls in with the Fremen, a tribe of desert dwellers who become the basis of the army with which he will reclaim what's rightfully his. Paul Atreides, though, is far more than just a usurped duke. He might be the end product of a very long-term genetic experiment designed to breed a superhuman--he might be a messiah. His struggle is at the centre of a nexus of powerful people and events, and the repercussions will be felt throughout the Imperium. 

---> Ich versuchs nochmal mit Science Fiction. Und was gibts besseres, als die wohl bekannteste SF-Reihe überhaupt?


So, das wars! Ich war schon lange nicht mehr Bücher einkaufen und es war echt mal wieder angenehm!

1 comment:

  1. Dune und The Painted Man sind von mir auch sehr sehr stark zu empfehlen. Vor allem ersteres hat mich sehr beeindruckt und letzteres ist mal wieder ein sehr gelungener Fantasyroman ... viel Spaß damit!

    LG Shila

    ReplyDelete