Sunday, 3 April 2011

Top 10: Retro-Animeserien

10. Die Kickers
War eher etwas für meinen Bruder - der hat damals jede Folge geschaut. Aber mich hats auch unterhalten! Die Spiele waren immer sehr äh.. dramatisch und witzig. Wer erinnert sich nicht ans Teufelsdreieck??

9. Im Land des Zauberers von Oz
Der Klassiker. Ich hab die Geschichte sehr gemocht.

8. Prinzessin Erdbeer
Ich hab absolut gar keine Erinnerungen mehr an den Inhalt. Aber weiß noch, dass ich es total gerne gesehen habe. Die Serie kam immer morgens. 

7. Die Kinder vom Berghof
Das Kind, das aussieht wie Heidi :) Erinnert auch vom Inhalt etwas an Heidi, aber ich mochte es lieber. Das Lied war auch schön!

6. Sailor Moon
"Sag das Zauberwort und du hast die Macht.." Ich weiß nicht, wie oft wir damals auf dem Schulhof Sailor Moon gespielt haben... Die 2. Heldin meiner Kindheit! Ich war riesiger Fan und fand die Serie so schön fantasievoll. 
 
5. Die kleine Prinzessin Sara
Die Serie würde ich heute nochmal gerne sehen. Hab immer sehr mit Sara mitgefühlt..

4. Mila-Superstar
Die 1. Heldin meiner Kindheit! "Mila kann lachen, wie die Sonne über Fujiyama" Ich liebe dieses Opening.. Und hab sogar Milas Namen übernommen^^ Hat mich geprägt und ich schaus zwischendurch immer noch gerne.

3. Robin Hood
Hat noch vor Mila, Lady Oscar und co. mein allerliebstes Opening! Und hach.. ich war verliebt in Robin Hood xD Schöne Serie, die ich leider nie komplett gesehen habe. Das werd ich aber bald nachholen!

2. Eine fröhliche Familie
Little women... Wer hat sie nicht lieb? Ich hab alle Schwestern so ins Herz geschlossen und mit ihnen mitgefiebert. Kann gar nicht sagen, wen ich am liebsten mochte. Hatten alle etwas besonderes.

1. Lady Oscar
Ich hab die DVD's alle im Regal stehen. Ich fand die Serie immer faszinierend, als ich klein war. Und ich wollte immer so sein wie Lady Oscar.. Weil sie halt keine Klischee-Frau war und ich starke, kämpfende Frauen bis dahin in Zeichentrick-Serien noch nicht so kannte. Schöne und auch traurige Serie!

No comments:

Post a Comment